(Langweiliger) Steckbrief

Name Mag. Martin Kaffanke
Ausbildung Klinischer und Gesundheitspsychologe
Wohnort Feldkirchen an der Donau (OÖ, Österreich)
geb. 19. Mai 1979
Familie verheiratet, 5 Kinder (geb. 2000, 2004, 2014, 2016, 2018)

Eine kleine Ouvertüre

Psychologie

Nach meiner Lehre zum Starkstrommonteur (Siemens AG) und intensiver ehrenamtlicher Jugendarbeit beschloss ich, das Fach der Psychologie an der Universität Salzburg zu studieren. Danach begann ich Jugendliche in Fremdunterbringung (Heim) zu betreuen, welche mit ihrem Verhalten Schulen und Elternhaus zu überfordern schienen. Später betreute ich Familien zu Hause mit ebenfalls diesem Schwerpunkt.

Von 2009 bis 2013 beriet ich an der Schulpsychologischen Beratungsstelle in Wels Lehrer, Eltern und Schüler und führte Schulinterne Lehrerfortbildungen (SCHILF) und Schulentwicklungsprojekte zur Gewaltprävention durch. In dieser Zeit bildete ich mich zum Klinischen- und Gesundheitspsychologen weiter.

2012 begann ich in der Projektgruppe Neue Autorität der Privaten Pädagogische Hochschule der Diözese Linz mitzuarbeiten und begleite Schulen auf ihrem Weg zur Neuen Autorität nach Haim Omer.

In eben diesem Jahr begann ich Jugendliche und deren Familien im Rahmen von at.FAM zu begleiten. at.FAM sind die Aufsuchend Therpauetischen Familienhilfen, welche im Rahmen der Jugendwohlfahrt Jugendliche mit psychosozialen Problemen psychologisch/therapeutisch unterstützt.

Seit Jänner 2018 arbeite ich mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMF) und lerne so die Probleme und Schwierigkeiten von und mit Flüchtlingen kennen.

Informationstechnologie

Paralell dazu verläuft eine weitere Entwicklungslinie. Im Alter von 12 Jahren begann ich Computerprogramme zu schreiben. Dieses Interesse begleitete mich seither und ich erlernte einige Programmiersprachen, Systemkenntnisse, Serveradministration, div. Standards in der Kommunikationstechnik, Datenbankprogrammierung, Linux (natürlich Linux!).

Diese Fähigkeiten erlernte ich autodidakt (also im Selbststudium) und damit, die Art und Weise wie wir tatsächlich lernen, wenn wir lernen wollen.

Im letzten Jahr begann ich als Teilhaber der Primewood OG die Webseite und das dahinter liegende ERP (Logistik, Buchhaltung, automatisierte Kommunikation) zu gestalten und stellte fest, dass das Gestalten und Programmieren leicht von der Hand geht, wesentlich für den Erfolg aber die Begeisterung der Menschen ist.

Kontakt

Da ich zur Zeit in Schweden bin, bin ich ausschließlich online erreichbar.

Schreiben:

Sprechen:

+43 650 4514224

Für Freaks

Bezahlung in Bitcoin möglich. Wir verwenden jetweils den aktuellen Kurs.

Ich verwende GnuPG um verschlüsstelte Emails zu versenden und zu empfangen. Meine Schlüsselkennung (Key-ID) ist 42813A41 und der Fingerabdruck (Fingerprint) lautet A60C D810 6120 1BC3 DA38 005F 4028 2CBB 4281 3A41. Bitte den Fingerabdruck überprüfen, da es möglich ist, einen Schlüssel mit derselben ID zu erzeugen, wobei der Fingerprint aber nicht übereinstimmt.