Online

Da ich zur Zeit nur online erreichbar bin, ist eine Behandlung des Kindes meist nicht möglich. Ich unterstütze aber gerne Sie als Eltern via Skype (Text, Telefon oder Videochat). In Ausnahmefällen kommuniziere ich auch gerne mit Ihrem Kind.

Von der Geburt bis zur Pubertät

Kinder, damit meine ich großzügig Menschen, welche die Pubertät noch vor sich haben, behandle ich häufig zumsammen mit ihren Eltern.

Eltern kommen mit ihren Kindern wegen dieser Themen zu mir:

  • Eltern verstehen das Verhalten des Kindes nicht, Kind verhält sich seltsam
  • Schwierigkeiten in der Erziehung
  • Trauma in der Entwicklungsgeschichte des Kindes
  • Probleme in der Schule (Mobbing, Lernschwierigkeiten, Außenseiter, Aggression, …)
  • nächtliches Einkoten oder Einnässen
  • Aggression, Wut oder auch unerklärbare Traurigkeit

Auch interessant zum Thema: Psychologische Intervention in der Familie.

Martin Kaffanke ist Klinischer und Gesundheitspsychologe, Unternehmer und kritischer Geist.