Zwischen 13 und 18?

Als Jugendliche oder Jugendlicher bist du mir ein besonderes Anliegen.
Wegen Menschen deines Alters habe ich überhaupt erst Psychologie studiert. :)

Ich biete dir Unterstützung,

  • wenn du mit deinen Eltern nicht (mehr) klar kommst,
  • Probleme mit Mitschülern, Lehrern oder im Lehrbetrieb hast (Mobbing, …),
  • du nicht mehr in die Schule gehen willst,
  • du häufig depressiv, ängstlich, aggressiv bist und irgendwie auch darunter leidest,
  • du ritzt, z.B. um zu spüren, dass du noch lebst,
  • du nicht mehr isst oder das was du isst erbrichst,
  • du Drogen nimmst und davon (endlich) los kommen möchstest,
  • du Selbstmordgedanken hast und diese los werden möchtest,
  • zwanghaft etwas immer wieder tun oder denen musst,
  • du Opfer von Gewalt oder sexueller Gewalt wurdest,
  • du deine Wut unter Kontrolle bekommen möchtest,
  • oder du in einer schwierigen Situation steckst, die dir unlösbar erscheint.

Es ist nicht immer einfach, von den Eltern die entsprechende Unterstützung (auch finanziell) zu bekommen, möglicherweise wird es notwendig, dass du deine Eltern schon vorher etwas von deinen Problemen erzählst, zumindest so weit, dass sie dein Bedürfnis nach Unterstützung verstehen.

Vielleicht kann ich dir auch dabei helfen, deine Eltern ins Boot zu holen. Du kannst mich einfach via Whatsapp oder Messenger kontaktieren oder anrufen.

Teilen:

Kontakt zum Thema:

Martin Kaffanke ist Klinischer und Gesundheitspsychologe, Unternehmer und kritischer Geist.